Starten Sie doch Quovero künftig mit einem einzigen Klick. Dazu legen Sie ein Programm-Icon, das mit der Quovero-Adresse verknüpft ist, auf den Desktop (Schreibtisch). Wir erklären Schritt für Schritt, wie es geht (für die Browser Chrome und Firefox).

 

Zuerst müssen Sie einmal in Ihrem Browser die Startseite von Quovero aufrufen. Dann geht es so weiter:


Desktopverknüpfung zu Quovero im Chrome-Browser erstellen

  1. Klicken Sie auf die drei senkrechten Punkte im Google Chrome Browser oben rechts.
  2. Wählen Sie den Punkt "Weitere Tools" aus.
  3. Klicken Sie auf die Option "Verknüpfung erstellen".



  4. Im Fenster "Verknüpfung erstellen" klicken Sie auf den Button "Erstellen".

  5. Damit wird der Link zu Ihrer Quovero-Instanz auf dem Desktop abgelegt.


Desktop-Verknüpfung zu Quovero im Firefox-Browser erstellen


Auch mit Firefox können Sie eine Desktop-Verknüpfung für Quovero erstellen. Leider ist das Vorgehen hierfür nicht ganz so elegant gelöst wie beim Chrome-Browser. 


Ändern Sie dafür zunächst die Größe des Browser-Fensters so, dass Sie ein Stück von Ihrem Desktop sehen.

 

  1. Klicken Sie auf das i-Symbol ganz vorn in der Adressleiste von Firefox und halten Sie die Maustaste gedrückt. 

  2. Ziehen Sie mit gedrückter Maustaste den Mauszeiger auf Ihren Desktop.



  3. Lassen Sie die Maustaste los, wird die Verknüpfung auf Ihrem Desktop erstellt.